Glossar

Lamp Letter Case

Als „Lamp Letter Case“ bezeichnet man ein US-amerikanisches Präjudizurteil aus dem Jahre 1997, das Lamp Technologies of Dallas das Recht zusprach, eine Datenbank über die Performance von Hedgefond-Produkten im Internet zu publizieren. Da in den USA die öffentliche Werbung für Hedgefonds-Produkte durch den Securities Act von 1933 grundsätzlich verboten ist, war die Gesetzmäßigkeit einer solchen Datenbank umstritten.

 

« zurück