Glossar

Committee of European Banking Supervisors (CEBS)

Das 2004 gegründete und in London ansässige Committee of European Banking Supervisors, kurz CEBS, war ein Gremium europäischer Bankenaufsichtsbehörden. Zu den zentralen Aufgaben dieses Gremiums zählte unter anderem die Mithilfe an der Umsetzung europäischer Regelungen zur Harmonisierung bankenaufsichtlicher Praktiken, die Verbesserung bankenaufsichtlicher Kooperation innerhalb Europas, sowie eine Reihe von Beratungstätigkeiten für die Europäische Kommission. Anfang 2011 wurde die CEBS in ihre Nachfolgeorganisation, die European Banking Authority (EBA), transformiert.

 

« zurück