Glossar

Basel 3

Als „Basel 3“ bezeichnet man das jüngste Abkommen des Baseler Ausschusses für Bankenaufsicht. Mit Basel 3 werden strengere Vorschriften zur Eigenkapitalstrukturierung von Kreditinstituten eingeführt (z.B.: verpflichtende Erhöhung des harten Kernkapitals von derzeit 2% auf 4,5% oder die zwingende Einführung zusätzlicher Risikopuffer). Innerhalb der Europäischen Union soll Basel 3 bis zum Jahre 2013 umgesetzt werden.

Siehe auch:
Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht
Kernkapital (Tier 1 Capital)

« zurück